25. Januar 2017

Homopolarmotoren


Ähnliche Beiträge

  • No related posts



15 Kommentare zu Homopolarmotoren

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. U = R*I
    Alles über die Maxwellschen Gleichungen erklärbär



    • Das ist die Ohmsche Gleichung, du Trottel



      • die Ohmsche Gleichung lässt sich problemlos aus den Maxwellschen Gleichungen ableiten mein Freund
        in diesen gezeigten Fällen passt die klassische URI Formel auch relativ gut.
        Natürlich muss das Magnetfeld genauer betrachtet werden und die Batterie ebenfalls
        Sowie die Bauart der Magnete.
        Zustätzlich kommt noch der Reibungskoeffizient ins Spiel und das Gewicht der Bauteile. Der Windwiderstand darf auch nicht vernachlässigt werden und schon kann man alle gezeigten Fälle perfekt ausrechnen und simulieren.


      • Schnapsflasche (25. Januar 2017 @ 9:55)

        Link ist ein Troll, du Trottel.



  2. elektroingenierure/e-techniker hier?
    auf was für eine maximale rotationsgeschwindigkeit kommt man bei so einer batterie?



  3. w_max=37 1/s bei Vakuum und ohne Reibung



  4. Irgendwo mal ne Formel augeschnappt und jetzt mit Halbwissen prahlen.
    Inwiefern erklärt hier die ohmsche Gleichung warum sich das Ding bewegt?



    • Die Batterie hat eine Spannung U
      durch die Drahtkontakte wird ein Widerstand R angelegt
      U/R erzeugt anschließend den Strom I
      fertig ist URI



      • so ein Stromdurchflossener Leiter erzeugt ein Magnetfeld.
        Zusammen mit den Festmagneten wird eine abstoßende Kraft erzeugt.
        Dadurch wird der Körper fortbewegt. Die Drahtspirale ist quasi eine lange Spule in der das Magnetfeld homogen in eine Richtung zeigt. Damit werden die Magnet im innern weggedrückt.



      • Cool, du hast den fließenden Strom berechnet.
        Inwiefern erklärt das die Bewegung?
        Versuchs mal mit Magnetfeldberechnung, aber die Formel hast du im Kindergarten wohl noch nicht gelernt.



  5. so ein S t r o m d u r c h f l o s s e n e r
    L e i t e r
    e r z e u g t ein M a g n e t f e l d.
    Zusammen mit den F e s t m a g n e t e n wird eine a b s t o ß e n d e
    K r a f t
    e r z e u g t.
    Dadurch wird der K ö r p e r
    f o r t b e w e g t.
    Die D r a h t s p i r a l e
    ist q u a s i eine lange S p u l e in der das Magnetfeld h o m o g e n in eine Richtung zeigt. Damit werden die M a g n e te im innern w e g g e d r ü c k t .



    • natürlich wissen wir aber dass das nur der eingeschränkten menschlichen wahrnehmung entspricht
      in wirklichkeit sitzen da kleine aliens die angeleitet von den reptoloiden das ganze bewegen
      unser eingeschränktes hirn kann das natürlich nicht sehen :trollface:



  6. Das ist Zauberei!

    VERBRENNT DIE HEXE !
    :wikinger:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • KallePohl: Was machen die woh,l bei richtig Kack a Alarm?
  • KallePohl: Die leckt bestimmt, alle Löcher auch innen ab
  • KallePohl: Wenn das mal nicht Rassistisch ist?
  • KallePohl: Danke Youtube,da glaub ich ja lieber den Mann vom Kopp-Verlag
  • Kallepohl: Was würde der mit deinen Hühnern machen?
  • Kallepohl: Der hat bestimmt Titanknöchel bekommen.
  • Kallepohl: Am krassten sind die Fussnägel,wie kann der so Autoteile klauen?
  • Kallepohl: Der versteht das nicht, weil kein „Gülle 220; vorhaden ist.
  • KallePohl: Für mich war das Abseits,aber die Blonde sieht heiss aus
  • KallePohl: Damit ne 1,50 grosse Frau ne Zeitung holen kann,bedarf es schon nen Pickup mit 3Tonnen Leergewich...
  • Link lvl1: kaputt
  • Name: „mille grazie“ italienisch für „Vielen Dank“. Also ein Wortspiel.