12. Januar 2017

WTF: Ausfluss

Was man mit Körperflüssigkeiten noch alles anstellen kann, lernten wir als Paar erst durch die Freundin meiner Schwiegermutter. :shock:

Info: Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

  • No related posts




5 Kommentare zu WTF: Ausfluss

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. na lecker das reicht mir schon
    ich steh nicht auf natursekt oder sonstiges



  2. Aus meinem Kot kann man einen leckeren Schoko-Kuchen backen.


  3. Franz Metzinger (13. Januar 2017 @ 11:51)

    Die Geschichte meines Lebens :fap:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!: