7. Januar 2017

Road Rage BMW vs Mini


Ähnliche Beiträge





17 Kommentare zu Road Rage BMW vs Mini

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Recep Tayep Fatima (7. Januar 2017 @ 2:21)

    hätte der das mit den links gemacht uiuiuiui der wäre sein leben nimmer froh geworden



  2. lol beides sind arschlochfahrer
    die schuld dürfte beide gleichermaßen treffen wobei natürlich das rammen den höhepunkt darstellt wobei man dem anderen fahrerflucht und totschlag vorwerfen kann



  3. lol beides sind a r s c h l o c h f a h r e r
    die s c h u l d dürfte beide gleichermaßen treffen wobei natürlich das rammen den höhepunkt darstellt wobei man dem anderen f a h r e r f l u c h t und t o t s c h l a g vorwerfen kann

    achja zensur ist was für menschen mit kleinem penis :trollface:



  4. lol hat die Frau die ganze Zeit aufs Handy geschaut ? Die hat ja echt nichts mit bekommen.
    Hätte sie den BMW rein gelassen, wäre gar nichts passiert.
    Wäre Sie ganz normal auf der rechten Spur gefahren, wäre gar nichts passiert.
    Hätte Sie die Augen auf gemacht und in die Spiegel geschaut, wäre gar nichts passiert.

    OMG … :h1n1:



    • ja
      beide sind schuld



    • was bist du denn für ein dummes Arschloch???
      Ja, normalerweise hätte sie ihn reinlassen müssen. Aber dann ein Abdrängen, wie es der BMW Fahrer dann gemacht hat, als richtig heißen.

      Wenn ich dir irgendwo auf der Straße begegnen sollte würde ich dir sofort die Fresse reinhauen. Menschen wie du einer bist braucht niemand. Was für ein dämliches Arschloch du bist.



      • Wow, so unterschiedlich sind wir ja gar nicht. Ich reg dich so auf, dass du mir eine reinhauen willst.
        Und der BMW-Fahrer (das bin NICHT ich) war halt auch aufgebracht.
        Das die Frau gerade auf dem Handy schreibt und die Bremse nicht findet, konnte er ja nicht wissen.

        Aber Sie sind das letzte. Am besten Sie fangen bei sich an mit dem reinhauen.


    • Ehrenhafter BMW-Fahrer (8. Januar 2017 @ 19:38)

      Du bist eine Schande für einen BMW-Fahrer. Ich würde dir die Augen herausschneiden und in dein Arschloch hereinstecken, für so eine hurensöhnige Aktion, wie in dem Video.



  5. Der Mini wurde von einer entflohenen Legehenne gefahren, wie an den Geräuschen unschwer zu erkennen ist. Aggression gegen unschuldige Tiere wird doch sicher härter bestraft als gegen Menschen, oder? :h1n1:



  6. Das geht nur in .ru -- ich fantasiere wöchentlich von sowas. Die Mini-Verkehrsbremsen sollten aus dem Verkehr verbannt werden. Schade das die Tante ne Cam hatte.



    • Der kommentar von reflektion gilt auch für dich
      seuchen wie dich sollte man den Fs. lebenslänglich einziehen.



      • Das ist einfach nur kurzsichtig.

        Fahrerinnen wie diese verursachen etliche teilweise lebensgefährliche Unfälle indem sie einfach nur unfähig sind, nicht aufpassen oder genetisch ausser Stande sind sich im (Strassen)verkehr richtig zu verhalte.

        In ihrem Fall kommt dazu noch ne falsche Portion Ego, immerhin gibt sie ja Gas um den anderen nicht reinzulassen und hat dadurch selber eine Kollision provoziert. Danach fährt sie permanent links obwohl rechts frei ist.. Von mir aus können so Weiber am nächsten Baum landen, das juckt mich nicht die Bohne.

        Dir, lieber Airbus-Pilot, wünsche ich das trotzdem nicht, denn ich nehme an du fährst trotz Hinramputation noch wesentlich besser als diese Vollidiotin.



    • wie man an den asiatischen schriftzeichen erkennt handelt es sich wohl nicht um russland….das quieken der autofahrrerin spricht auch noch für asien



  7. BMW Fahrer sieht man seltenst in einer Sauna, da wäre es ja offensichtlich wie minderentwickelt die meisten sind.
    Doch es gibt eine kleine Berechnungsfaustregel: 3er Beamerfahrer haben meist den längsten, das sind aber auch die dümmsten Asi’s, 5er -- 7er haben gute IQ Werte, doch im Verhältnis dazu verringert sich die länge ihres Kolbens recht dramatisch.
    Den Minifahrer so direkt von der Bahn zu schubsen war ungewohnt doch verdient, denn wer andere durch permanentes Linksfahren ausbremst, braucht solche Lebenshilfen einfach mal.



  8. Hätte sie einfach Gas gegeben, hätte sie den BMW gedreht…


  9. Echter BMW-Fahrer (9. Januar 2017 @ 20:14)

    Ich hätte ihm so einen reingehauen. Richtig, den BMW in sein Arschloch. Da hätte ich den reingehauen. :trollface:



  10. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Fahrerflucht und versuchter Mord. Nice.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • Palle Kohl: Malakka ist sein Name. Das ist spanisch für Kevin.
  • Huhn-Sohn: So einen hætte man an der Deutschen Grenze gebraucht. Jetzt ist es aber zu spät und alle schwitzen.
  • Babushka die 4te (IV): BIyat cyka, ist runtergefaIIen die Beton. :trollface:
  • Link lvl1: cool aner in wahrheit ist es die invasion der reptiloiden die von den krebsmenschen geschaffen und von der...
  • Link lvl1: also ich bin weise aber ich hätte es lustig gefunden aber jaist nicht
  • Link lvl1: Das war ein Familienausflug von mir und meiner Familie, was du da siehst.
  • Link lvl1: lol also eure schwänze solltet ihr schon sauber machen oder meine braut die lutscht ihn so gründlich da...
  • Link lvl1: ich glaube der Morbus Bosporus ist ein Opfer welches nach schlägen schreit :trollface: Also einmal...
  • Dickeier: ganz normaler U-Bahn Alltag in deutschen Großstädten? :schmunzel:
  • Morbus Cerebrum: Teil doch mal deine politischen Lösungsansätze mit uns
  • Jaeger des verlorenen ChemtraiIs: Die von der EU leben hinter der Eiswand, am Ende der Scheibe. Die Luft ist da viel...
  • Morbus Bosporus: Ich nix geh Arbeit, dumme Deutsche geh Arbeit hahaha. Besser mache viele Kind, kannst du bleibe...