27. Oktober 2016

Wie viele Frauen hast du?


Ähnliche Beiträge




24 Kommentare zu Wie viele Frauen hast du?

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. 17 Frauen, kosten auch ne menge Kamele.



  2. Genau das ist das ursprüngliche Problem der Flüchtlingskriese.
    Ein Mann hat sehr viele Frauen und sehr viele Männer habe keine Frau.
    Deswegen kommen die jungen Araber und Schwarzen zu uns.



    • Wer Krise mit ie schreibt, sollte sich an politischen Analysen nicht beteiligen. Geh nach Hause. Setz dich in die Ecke. Weine. Viel.


      • Besorgter Bürger (27. Oktober 2016 @ 6:12)

        Geh doch zum Bahnhof und begrüße laut klatschend die Einwanderung in unsere Sozialsysteme. Ich muss jetzt Arbeiten um meine Frau und mein Kind zu ernähren….. und 3 fucking milionen Menschen die aus dem rückschrittlichsten Bereich der Welt kommen.



      • Danke Merkel!


      • Baschar al Assad (27. Oktober 2016 @ 20:04)

        Wer sich bei politischen diskussionen äußern darf/sollte hast du nicht zu entscheiden.
        Schöm zu sehen dass du hier -bis jetzt- der einzige gutmensch bist,.
        Du bist wahrlich der durschnitts gutmensch intolerant,unbelehrbar,rechthaberisch,hochnäsig & ständig etwas fprden (unterkunft,kosten & logie;geld etc.) was zum absoluten nachteil derer ist die dafür (intensiv,hart) arbeiten müssen.



    • Kein Land der Welt will die aufnehmen, aber Deutschland soll jetzt brav Bus bauen…



    • ich sag schickt die Flüchtlinge zu den Verursachern
      Also USA England und Russland
      sollen die damit glücklich werden
      aber bitte nicht jammern wenn ein land austickt



      • Russland verursacher? I loled.



      • Ja USA, Frankreich, England…aber auch Deutschland bitte nicht vergessen. Wir mischen da ganz groß mit. Ein Beispiel:
        http://www.wiwo.de/politik/deutschland/waffenexporte-deutschland-verzehnfacht-ausfuhr-von-kleinwaffen-munition/14733890.html

        Und das sind genau die Waffen, mit denen am meisten Zivilsten in Syrien getötet werden.

        Also alles okay, dass die zu uns kommen…



      • JA Russland ist ein mitverursacher der Flüchtlingskrise, da sie sich ebenfalls aktiv in den Krieg einmischen. Zumindest weiß ich, dass sie die syrische Luftwaffe unterstützen um die Aufständischen zu bekämpfen.
        Aber in Syrien hat man eh keinen Überblick mehr das ist ein kompletter Bürgerkrieg mit vielen Parteien im inneren sowie aus dem Ausland.

        Die BRD will ich ebenfalls nicht in Schutz nehmen. Unser Land verdient sich mit den Waffenexporten eine goldene Nase. Daher können wir auch einige Flüchtlinge aufnehmen. Aber es sollte ein vernünftiges Programm durchgezogen werden, um den Flüchtlingen unsere Sprache beizubringen und sie gleichzeitig in die Berufswelt zu integrieren. Anders wäre ich dafür sie mit irgendwelchen Arbeiten zu belasten, die mit einem Taschengeld bezahlt werden.

        Einfach nur damit die Menschen nicht in ihrem Haus rumsitzen und auf dumme Ideen kommen.



      • Außenministerin Clinton ist für den Krieg in Nahost verantwortlich. Sie hat auch mit dem Angriff auf Lybien die ganze Region destabilisiert und ist für die Flüchtlingsströme verantwortlich.
        Nun wird sie wohl Präsidentin.

        Zitat Albert Einstein:“Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.“

        :popcorn:

        Ein Gutmensch kann, wird und will die Probleme in dieser der Welt nicht verstehen.
        Kleiner Denksport, warum nehmen wir nicht einfach alle Kinder die unsere Kleidung herstellen nicht bei uns auf?
        Ein Intelligenter Mensch würde fragen, warum zahlen wir nicht einfach einen Anständigen Preis, damit Kleidung ordentlich hergestellt werden kann?
        Richtig, weil der Gutmensch billig bevorzugt.
        :popcorn:



    • Das Gros der Deutschen würde diese 3 fucking millionen Menschen ohne zu zögern gegen 3 abgefuckte Millionen wie dich eintauschen. :)



      • Geil, da hab ich ja etwas angetrunken eine Diskusion losgetreten :-)
        Ich wohn in einem Teil von Bayern, da sieht es noch mit der Arbeit recht gut aus. Passt alles.
        Doch schaut man nach Ostdeutschland und in den letzten Jahren mehr nach Norddeutschland, sieht es da schon wieder ganz anders aus.
        Viel mehr Schichtarbeit als früher und Schicharbeiter haben einen kürzerer Lebenserwartung, wie ich zum Beispiel.
        Zudem viel mehr Niedriglohnarbeit und Leiharbeit.
        In Ostdeutschland gehen Leute Vollzeit arbeiten, und haben nicht mehr als ein Harz 4 Empfänger.
        Verdammt noch mal, da braucht man sich doch nicht über den Frust in der Bevölkerung wundern!!

        Zum Thema Waffen, wenn Deutschland keine Waffen verkaufen würde, wäre in den Ländern Frieden, keine Frage.
        Weil die anderen Länder keine Waffen und Munition herstellen.
        Nein ihr Spinner.



      • Der Bernd hat recht. Wenn die Gebote für die Waffenlieferungen abgegeben werden und Deutschland nicht dabei ist, gewinnt ein anderes Land den Zuschlag. Frieden gäbe es nur, wenn man die Leute in den Problemländern kontinuierlich entwaffnen würd (Haben die N a z i s mit den Deutschen auch gemacht). Das geht aber nicht so einfach. Es wird immer den i l l e g a l e n flow geben. Und man braucht eine Herrschende Macht, die die Territorien kontrolliert und fair regiert. Das wird allerdings schwierig, weil die Herrscher kulturell immer andere Gruppen im Land diskriminieren.



      • Lass mich raten: du hast einfach weiter gesoffen, gell!?!



      • In Bayern ist man dauerdicht, was für eine Frage.


      • Muammar al-Gaddafi (27. Oktober 2016 @ 19:17)

        @Herr Kaunze
        Auf gar kein ,,fucking“ fall.
        Als Radfahrer(& Lebersche hereditäre optikusneuroparthie- eine unheilbare (seh-)nervenerkrankung brauchen mir die meisten ,vorallem Autofahrer, absolut gar nichts über Toleranz & Rücksichtnahme auf benachteiligte erzählen!
        Viel erfolg wünsch ich uns -dir wäre falsch denn wir werden alle- dafür etwas entbehren müssen dennoch!
        https://www.welt.de/wirtschaft/article152315642/Kassen-entsteht-durch-Fluechtlinge-ein-Milliardendefizit.html
        Und wichtig (christenhassende-grapschende-schlägernde-aggressive-drogendealende)
        Refugees NOT welcome.
        https://www.google.de/search?ie=UTF-8&client=tablet-android-samsung&source=android-browser&q=christen+asylheim&gfe_rd=cr&ei=UDYSWIP3BsWv8we-tZegDw


      • klawitscheskoija (27. Oktober 2016 @ 21:14)

        Es ist schon erstaunlich wie viele Schlaumeier hier ihre Meinung zum Besten geben. Im Moment geht es dem größten Teil der deutschen Bevölkerung einfach noch zu gut, noch!!! Und unsere lieben Gutmenschen laufen pfeifend durch die Gegend! Bis der erste ein Messer im Rücken hat. Ach ja, sind ja nur Einzelfälle. Ihr werdet noch die Quittung dafür bekommen!
        @Gutmenschen: Dann nehmt doch alle eine Flüchtlingsfamilie bei euch zu Hause auf und kümmert euch vernünftig drum.
        Ihr schafft das!!! 💶💶💶💶💸💸💸💸



      • Geil, fast alle sind gegen Flüchtlinge.
        Ein Glück das man hier seine Meinung schreiben kann.
        Bei Facebook würde ich die Hälfte meiner „Freunde“ verliehren.
        Der Krieg in Syrien welcher schon 5 ganze Jahre geht muss beendet werden, damit diese Leute wieder zurück nach Hause können.
        Seit 5 Jahren Krieg, dass ist übel und was macht unsere Politik?
        Verkauft Waffen, schimpft über Russland.
        Aber was machen sie vor Ort in dem Kriegsgebiet?



      • Jeder Arschficker, der nach Deutschland kommt gibt vor ein Flüchtling zu sein. Nur stammen 80% der Leute gar nicht aus Syrien.



  3. Diese Aussage/ dieses Verhalten zeigt aber doch eine gewisse Reduzierung der Frau auf materiellen Besitz. ‚Haha,du Kartoffel hast nur eine Frau‘ naja kultureller Unterschied hin oder her, Menschenverachtung ist doch etwas lame


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


  • C0y0te: The street is lava!
  • Link lvl1: es tut mir leid der afd vertraue ich in der hinsicht nicht in der afd sind zuviele rechtsradik...
  • Rosa S. Wutz: Viele Grüße von der kleinen Sinep! :grin:
  • AfD-Wähler: … Und nicht wegen den Sozialleistunge n, sondern weil er die Errungenschafte n der jeweiligen...
  • AfD-Wähler: … solange es das Ziel des einzelnen, ist deutsche Werte und Normen zu leben und umzusetzen. Dazu...
  • AfD-Wähler: Herkunft und Hautfarbe spielen keine Rolle!
  • Link lvl1: gibt es auch in Deutschland
  • Link lvl1: unsere hure ist definitiv ne mutti :trollface: und absolut keine hure mehr :trollface: gut hab eh nie für...
  • Link lvl1: lol :trollface:
  • Link lvl1: ok?
  • Parge Lenis: Isses genau so?
  • Link lvl1: ganz einfach keine Maut erheben bitte es nervt mich schon im Ausland da fahr ich Landstraße nur in...