29. Juli 2016

The Stamp Licker




Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Beiträge

  • No related posts



5 Kommentare zu The Stamp Licker

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. KarlRumsauer (29. Juli 2016 @ 1:14)

    Äh da gabs vor 80 Jahren ne Erfindung für,nennt sich Schwamm.
    Vor 100 Jahren sollte man bei den Engländern ,Briefmarken für die Soldaten kaufen,die hatten das Motto „Du kaufst die Briefmarken,und die Soldaten lecken die an“
    Bei uns war Feldpost umsonst,brauchte keine Briefmarke.
    Durch deren Brexit, müssen wir dann überhaupt noch deren Briefe befördern?



  2. ich reibe briefmarken immer an der spalte meiner freundin oder spritze auf den brief ab klebt auch gut



  3. source reinpacken ihr honks


  4. Neger die überall hinscheißen nennt man Fachtraft (29. Juli 2016 @ 16:22)

    gay



  5. was ist das? hobbythek für arme?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!: