3. März 2015

Einfachste Eisenbahn der Welt #2



Ähnliche Beiträge


9 Kommentare zu Einfachste Eisenbahn der Welt #2

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Karl Rumsauer (3. März 2015 @ 2:10)

    Hatt sich aber nix geändert seit dem letzten Mal.
    Ausserdem ist Kupfer teuer und soviel Wicklungen sind aufwendig.
    Fahrgäste die nen Stromschlag bekommen würde wohl keine
    „Eisenbahn“ dulden.
    Beim Transrapid wird immer nur das Strom verwendet wo sich der Zug befindet und nicht auf das ganze Streckennetz.Wenn man also die Kupferspirale mal 5 meter länger macht dann bewegt sich nix mehr.



    • bei dem aufbau kann man die kupferspule unendlich lange bauen und es funktioniert immernoch nur bedarf es dann einer kühlung der batterie
      zudem wird die batterie durch diesen betrieb sehr schnell ihre power verlieren
      möchte man den zug schneller machen muss man nur die windungszahl der kupferspule erhöhen



  2. es fließt nur ein strom von dem einen magnetende zum anderen dadurch wird in der leiterschleife in der sich die magnete und batterie befindet mit strom durchflossen und es baut sich ein lokales magnetfeld auf das stößt die magnete ab und die batterie bewegt sich vorwärts allerdings wird die batterie im kurzschlussbetrieb gehalten was zu einer explosion der batterie führen kann



  3. es fließt nur ein strom von dem einen magnetende zum anderen dadurch wird in der leiterschleife in der sich die magnete und batterie befindet mit strom durchflossen und es baut sich ein lokales magnetfeld auf das stößt die magnete ab und die batterie bewegt sich vorwärts allerdings wird die batterie im kurzschlussbetrieb gehalten was zu einer detonation der batterie führen kann


    • Karl Rumsauer (3. März 2015 @ 16:49)

      Dann führe die Batterie in denen After ein und kass sie dort detonieren



      • also ich werde das garantiert nicht machen theoretisch dürfte aber die schleimhaut eine leitende schicht bilden die einen stromfluss von plus nach minus oder minus nach plus technisch oder realistischer stromfluss auslöst dabei kann nicht davon ausgegangen werden dass die batterie kurzgeschlossen wird da die flüssigkeit sicher einen etwas höheren widerstand als kupfer hat dadurch ist es eher wahrscheinlich dass die batterie beim nächsten stuhlgang im klo landet und beim spülen die umwelt verschmutzt da das gehäuse langsam rostet und die batteriesäure langsam ausläuft



  4. Jaja, jetzt könnt ihr alle wieder so zu als ob ihr das ganze kapiert. Hohlköpfe
    :trollface:



  5. Das beste ist der Link am Schluss des Videos ;-)
    Länger gehts auch nicht ;-)

    So nebenbei, was benutzt der denn da für eine Batterie?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Elite
Letzte Kommentare
  • Horst-Kevin lvl 9^1/2 : Nein, die verteilen den Dreck nur im Raum. Ansonsten machen sie Krach und verbrauchen Strom.
  • k : hihi
  • Link lvl1 : Ich hätte ja gedacht du begehst irgendwann selbstmord :trollface: Aber danke dir mein kleiner das video ist immer wieder ein…
  • Link lvl1 : Bei der blondinen weiß man direkt wieder wieso man lange haare lieber mal zusammenmacht wenn man kocht Vor allem kann…
  • Link lvl1 : Schon irgendwie unnötig die teile Aber lustig Machen die eigentlich wirklich sauber?
  • Link lvl1 : Die bremsen vom fahrrad reichen da aber nicht mehr aus
  • Link lvl1 : Ich hätte lolliert wenn ein hengst den bestiegen hätte :up:
  • Link lvl1 : Der einzige der deutschland in untergrund trieb war adolf hitler Aber die cdu hat halt keine innovationen daher ist jede…
  • Rico : Bremst automatisch, wenn der Treibstoff alle ist.
  • Raimund : Ist ja witzig wie all die Opfer nach 13 Jahren immer noch über mich sprechen. Wenn ihr so weiter macht…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.