1. Februar 2013

Neulich auf einer russischen Straße


Ähnliche Beiträge




15 Kommentare zu Neulich auf einer russischen Straße

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Analtrompeten Peter (1. Februar 2013 @ 0:52)

    Herrlich.


  2. Kevin da Boss (1. Februar 2013 @ 1:48)

    haha das hat der depp davon, würd ich genauso machen



  3. Das Internet ist eindeutig besser geworden seit dem die Russen angefangen haben sich Kameras ins Auto zu bauen…


  4. Schwanz Beckenhauer (1. Februar 2013 @ 11:07)

    Lada -- Freude am fahren.



  5. Ich liebe Selbstjustiz :megusta:



  6. oh man göttlichst ^^ wo lernen die nur fahren ey
    das is doch echt gestört :)
    dass die nichtmal anfangen ihre fahrschulen zu reformieren meinetwegen
    als schulfach^^ wie fahr ich auto



  7. Top unsere Russen Freunde :D Daumen hoch :-)
    :superman: :up:



  8. Die Selbstverständlichkeit und Unaufgeregtheit, mit der dieser Lifestyle durchgezogen wird, rockt mich immer wieder. :krieger:



  9. Mit der aggresivität sollte man die heutigen Russen nach Afghanistan schicken. Die würden da mal endlich aufräumen :superman:



  10. Übelstes Untervolk ! :shock:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!: