28. März 2012

TV-Reportage: Langsames Internet und seine Folgen


Ähnliche Beiträge




10 Kommentare zu TV-Reportage: Langsames Internet und seine Folgen

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. hehe, sieht man auf den ersten Blick, dass das Werbung ist. Zack, Fenster schließen. Hoffe, ihr werdet abgemahnt.



  2. Die Franzosen :D Aber eh ne Spaß-Reportage :trollface:



  3. Als wir damals Österreich eingemeindet haben
    konnte man sich dort wenigstens verständingen. :grin:
    Also Franzmänner, erstmal Deutsch lernen, sonst wird das nix. :wikinger:
    Wenn das so weiter geht werden wir den Führer stolz machen,
    indem wir die ganze Welt einfach eingemeinden. :trollface:



  4. für was ist das werbung? für kabelbw? wenn man kabeltv in bw haben will, kommt man an kabelbw ohnehin nicht vorbei… und als ob das internet hier so schnell wäre! kabel internet stinkt!



  5. Ach echt? Also ich hab 100MBit per Kabel ;)



  6. Das ist eine provokative Art um ein schnelleres Internet zu betteln,mehr auch nicht.Bei uns haben auch nicht alle Dörfer mit 900 Leuten VDSL.Und der Kabelanbieter ist hauptsächlich für TV da und Franzosen gehören nicht zu deren Kunden.Selbst wenn man sowas zulassen würde wegen einen Dorf ein Kabel durch den Rhein ziehen,auf unsere Kosten?



  7. Ich weiß trotzdem nicht für was das nun Werbung sein soll. Bestenfalls als „Hey seit froh das ihr DSL000 habt, andere sind noch viel lahmer“-Beruhigungskampange.



  8. Na die wollen Druck auf den Französischen Netzbetreiber machen.Lieber zu Deutschland gehören als weiter zu lahmes Internet ,ist ein Dämpfer nationaler Ebene für ganz Frankreich.
    Weisst du jetzt was die damit bezwecken?


  9. Anonymous aus Freiburg (1. April 2012 @ 20:54)

    XD
    Liest man die Kommentare kann man einfach nur lachen…^^
    Auf Korsika (gehört zu Frankreich) bekommt man in der Landwirtschaftlichen Zone um Ajaccio 100Mbps, telefon rund um die Welt und fernsehen dazu für 30€ im Monat ohne vertragslaufzeit, wie in jeder Stadt wo es mehr wie 50 000 Einwohner gibt in Frankreich.
    In dieser Werbung werden eigentlich nur die deutschen verarscht :trollface:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • Link lvl1: lol
  • Link lvl1: blubb ich hab sie g38um5t
  • Link lvl1: lol
  • Mr. Bildung: Das Einzige wo wir heraus müssen ist das S t e u e r s y s t e m. 1. Ziehen sie dir 50% Einkommens t e u...
  • Mr. Bildung: In DeutschIand haben wir den soziaIistischen Kapitalismus. Ein auf Gewinn basierendes System, indem die...
  • Fit mit Hartz4: Nehmt eine LümmeItüte, legt diese längs zwischen zwei Schwämme. Steckt dies jetzt in eine große Tasse...
  • Link lvl1: HaIIo mein Name ist Link und ich lebe von Hartz4. Ich Iebe vom GeId anderer Leute, aber KohIe auf der...
  • rudi2: mein name ist link und ich schiebe mir sowas rektal in den autobahntunneI :megusta:
  • KallePohl: Außerdem muss man den Hund abschieben.
  • Dowhoranzone: Woraus möchte sie? Kann das mal einer übersetzen?
  • Fosh: Du Nazi :povoll:
  • KallePohl: Looser