4. November 2011

Safe House

Nachdem ein vermeintlich sicheres Versteck der CIA von Verbrechern zerstört wurde, muss der junge Bewacher dieses Hauses hart arbeiten um den dort untergebrachten Kriminellen zu einer anderen sicheren Unterflucht zu bringen.



Ähnliche Beiträge




 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

  • boingo: Ich hätte ja zu gerne gesehen, wie das Ding am Anfang zwischen den Baumwurzeln stecken bleibt und dann mit...
  • Schnilchmitte: vermutlich Weihnachten angefangen zu bauen. Fertigstellung im Sommer
  • Link lvl1: Neidisch :trollface:
  • Link lvl1: Lol
  • Link lvl1: Was glaubst du denn die haben wichtigeres zu tun als da rumzuhocken also echt die sitzen da im jahr nur ab...
  • Link lvl1: Ich sag nur Polterziegengei st
  • FittenTicker: Ein Schiff.
  • Muckefuck: Wollte er auch, jedoch verhindert die Europäische Gesetzgebung einen solchen Tausch des Mandats. Also das...
  • Blokkmonsta-Official: Physik oder auch genannt Kleber :up:
  • Ndj: Gut das er da geblieben ist. Wenigstens einer, der der Welt offen ins Gesicht sagt, was in der EU so abgeht.
  • Nein: Wie viel Leute saßen da? 5?
  • muck: Ach, der Stinker. Hatte der vor der Wahl nicht angekündigt, er würde, falls er einen Sitz ergattert, das Mandat...