25. Februar 2011

Facebook-Porsche

Im Museum des Zuffenhausener Sportwagenherstellers Porsche ist seit kurzem der erste Facebook-Porsche ausgestellt. Vollgeklebt mit 27000 Fan-Unterschriften.
Über 1 Mio. Fans hat Porsche auf Facebook. Zum Dank haben Designer einen 911 GT3 R Hybrid, der 480 PS hat, mit 27000 Unterschriften aus ihrer Online-Fangemeinde versehen. Stundenlang klebten Mitarbeiter die Folie aufwändig auf den Flitzer. Es sind nur 27000 Unterschriften weil mehr nicht auf den Porsche gepasst hätten.

Facebook-Porsche

Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche
Facebook-Porsche

Ähnliche Beiträge



5 Kommentare zu Facebook-Porsche

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Habe die Ehre ihr :popcorn: :teufel: arggggghhhhhh

    fu fa fu



  2. ich bin drauf ^^



  3. So was hohles,die sollen lieber Unterschriften sammeln damit es nen umweltfreundliches Auto gibt und keine PSschleuder für Zuhälter



  4. Porsche hat für jedes ihrer Baureihen ein Fahrzeug mit Hybrid Motor.
    Davon abgesehen ist der co2 Ausstoß pro PS sehr gering. :)



  5. @josef
    naja mit der Effizienz zu argumentieren ist ist n bisschen doof, merkste selber, gell? Was zählt ist der Verbrauch pro gefahrener Strecke

    Trotzdem baut Porsche geile Autos, da scheiße ich schon mal auf die Umwelt :-)
    Was jedoch ungerecht ist, ist dass Leute mit geringem Spritverbrauch auch durch höhere Spritpreise draufzahlen. Die Preise könnten duch einen national geringeren Treibstoffverbrauch niedriger sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!: